Festival startet am 20. Oktober 36. Unabhängiges Filmfest Osnabrück stellt Programm vor

Unheil, das das Leben verändert: "A nuvem rosa", auf deutsch "Die rosa Wolke" erzählt, wie eine Giftwolke Menschen in die Isolation schickt. Ein Beitrag aus der Reihe "Vistas Latinas".Unheil, das das Leben verändert: "A nuvem rosa", auf deutsch "Die rosa Wolke" erzählt, wie eine Giftwolke Menschen in die Isolation schickt. Ein Beitrag aus der Reihe "Vistas Latinas".
MPM Premium

Osnabrück. Zum zweiten Mal findet das Unabhängige Filmfest Osnabrück unter Corona-Bedingungen statt. Doch dieses Jahr geht es wesentlich entspannter zu als beim letzten Festival. Ein paar Neuerungen gibt es aber schon.

Das Unabhängige Filmfest Osnabrück hatte ja großes Glück: Im letzten Jahr huschte es gerade noch durch den Spalt, bevor die Türen des Lockdowns zufielen. Jetzt ist die Situation entspannter; „die Planungssicherheit war größer“, sagt Filmfes

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN