Krankenkassen-Modellversuch Grippeimpfung in der Apotheke: So läuft das Angebot in der Region

Versicherte der AOK können sich in zahlreichen Apotheken in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gegen Grippe impfen lassen.Versicherte der AOK können sich in zahlreichen Apotheken in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gegen Grippe impfen lassen.
dpa/David Inderlied

Osnabrück. Die Grippesaison steht vor der Tür. Menschen mit gesundheitlichen Risiken und vielen Kontakten wird zur Impfung geraten. Manche brauchen dafür nur in die Apotheke zu gehen.

Vor einem knappen Jahr startete in Niedersachsen ein gemeinsames Modellprojekt der AOK und der Apotheken, das Kunden der Krankenkasse den spontanen Piks in einer von landesweit 138 Apotheken ermöglicht. Ein ähnliches Modell läuft seit einig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN