Stadt gibt 145.000 Euro dazu Osnabrück will Weihnachten 2021 besonders schön leuchten

Im Advent 2020 begann die Stadt, öffentliche Gebäude stimmungsvoll zu beleuchten. OB Griesert knipste das Licht damals an. In diesem Jahr legt die Stadt noch einmal nach.Im Advent 2020 begann die Stadt, öffentliche Gebäude stimmungsvoll zu beleuchten. OB Griesert knipste das Licht damals an. In diesem Jahr legt die Stadt noch einmal nach.
Archiv/Philipp Hülsmann

Osnabrück. Es werde Licht, sprach der Rat: Die Stadt Osnabrück nimmt 145.000 Euro in die Hand, um die Weihnachtsbeleuchtung moderner, effektvoller, energiesparender zu machen.

"Die Stadt Osnabrück setzt, wie bereits im Jahr 2020, ein positives Zeichen für die lokalen Einzelhändler, Gastronomen und Kultureinrichtungen und deren Besucher", heißt es in der Begründung eines fraktionsübergreifenden Antrages von CDU, S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN