zuletzt aktualisiert vor

Kosten von 104.000 Euro Hortplätze in Osnabrück: Stadt verkündet "abschließende Lösung"

Die Stadt Osnabrück erklärt, man habe eine Lösung für die Kinder gefunden, bei denen die Gefahr bestand, dass sie ihre Hortplätze verlieren. (Symbolfoto)Die Stadt Osnabrück erklärt, man habe eine Lösung für die Kinder gefunden, bei denen die Gefahr bestand, dass sie ihre Hortplätze verlieren. (Symbolfoto)
Caroline Seidel/dpa

Osnabrück. Die betroffenen Eltern in Osnabrück können aufatmen: Die Stadt hat am Donnerstagnachmittag verkündet, dass sie eine "abschließende Lösung" für die Hort-Probleme gefunden habe.

Am Donnerstagnachmittag hätten die Schulleitungen, die Träger der Horte an der Heinrich-Schüren-Schule und der Grundschule Wüste, das Landesjugendamt, Erster Stadtrat Wolfgang Beckermann sowie weitere Vertreter der Verwaltung für die von de

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN