James Bond auf Englisch Warum das Osnabrücker Cinema-Arthouse Filme in ihrer Originalsprache zeigt

Ein junges, studentisches Stammpublikum zieht seit mehr als sechs Jahren jeden zweiten Montag die „OV-Sneak“ ins Cinema-Arthouse.Ein junges, studentisches Stammpublikum zieht seit mehr als sechs Jahren jeden zweiten Montag die „OV-Sneak“ ins Cinema-Arthouse.
Matthias Liedtke

Osnabrück. Dass sämtliche Filme in die eigene Landessprache übersetzt werden, ist fast nur in Deutschland selbstverständlich. Dem steht aber ein stetig wachsendes Publikum gegenüber, dass zumindest die Möglichkeit haben möchte, sie auch im Kino in der Originalversion (OV) zu sehen.

In Osnabrück gibt es diese seit der Nicht-Wiedereröffnung der Filmpassage nach dem letzten Lockdown nur noch im Cinema-Arthouse. Insbesondere bei einem jüngeren, oft studentischen und internationalen Publikum sei die Nachfrag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN