Neue Figuren Ab 4. November starten die "Zoo-Lights" im Zoo Osnabrück

Ab November werden die "Zoo-Lights" wieder im Zoo Osnabrück zu sehen sein. Michael Wendt, Schatzmeister der Zoogesellschaft Osnabrück, Joachim Fiedler, Geschäftsführer DigiLED, Margarita Weißbäcker, Veranstaltungskauffrau im Zoo Osnabrück, Hans-Jürgen Klumpe, Geschäftsführer HK-Medien, Fabian Marrek, Tobias Marrek und Andreas Marrek, Geschäftsführer Marrek Transport GmbH (von links), kündigen einige neue Figuren an..Ab November werden die "Zoo-Lights" wieder im Zoo Osnabrück zu sehen sein. Michael Wendt, Schatzmeister der Zoogesellschaft Osnabrück, Joachim Fiedler, Geschäftsführer DigiLED, Margarita Weißbäcker, Veranstaltungskauffrau im Zoo Osnabrück, Hans-Jürgen Klumpe, Geschäftsführer HK-Medien, Fabian Marrek, Tobias Marrek und Andreas Marrek, Geschäftsführer Marrek Transport GmbH (von links), kündigen einige neue Figuren an..
Zoo Osnabrück/Lisa Simon

Osnabrück. Die "Zoo-Lights" kommen auch in diesem Jahr wieder in den Zoo Osnabrück. Ab 4. November werden sie dort mit neuen Tieren zu sehen sein. Bis dahin touren die Leuchtfiguren in einem Lkw durch Deutschland.

Auf den Straßen der Republik fährt seit kurzem ein Lkw-Auflieger, der mit großen Bildern auf die „Zoo-Lights“ und die Spendenkampagne „Rüssel voraus!“ im Zoo Osnabrück aufmerksam macht, heißt es in einer Pressemitteilung des Zoos Osnabrück.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN