Hilfe kam erst spät Schlimmer Gestank: Osnabrücker Mieter hatten tagelang Fäkalienwasser im Keller

Seit Samstagmorgen drückte Schmutzwasser aus dem Kellerabfluss in ein Mehrfamilienhaus an der Oststraße in Osnabrück. Bis Dienstagnachmittag stand die stinkende Brühe auch vor den Kellertüren der Mieter.Seit Samstagmorgen drückte Schmutzwasser aus dem Kellerabfluss in ein Mehrfamilienhaus an der Oststraße in Osnabrück. Bis Dienstagnachmittag stand die stinkende Brühe auch vor den Kellertüren der Mieter.
Filiz Sünger

Osnabrück. An der Oststraße 100 in Osnabrück drückte über das Wochenende eine stinkende Brühe aus dem Kellerabfluss nach oben. Die Wohnungsgesellschaft LEG als Eigentümerin sorgte zunächst nicht für Abhilfe.

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Oststraße 100 in Osnabrück kommt Gestank. Seit Samstagmorgen kam im Waschraum Fäkalienwasser aus dem Bodenabfluss. „Wir sind stinksauer“, sagte Mieterin Filiz Sünger am Dienstag. Es nerve die M

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN