Bus geschnitten Autofahrer fährt bei rot: Frau in Bus in Osnabrück verletzt

Von noz.de

Am Samstag ist eine Frau in einem Bus in Osnabrück verletzt worden. (Symbolfoto)Am Samstag ist eine Frau in einem Bus in Osnabrück verletzt worden. (Symbolfoto)
imago images/Fotostand/Gelhot

Osnabrück. Am Samstag ist eine Frau in einem Bus in Osnabrück verletzt worden. Der Busfahrer musste eine Vollbremsung hinlegen, nachdem er von einem Autofahrer geschnitten worden war.

Gegen 17.50 Uhr wollte der Busfahrer auf seiner Busspur von der Möserstraße nach links in Richtung Neumarkt abbiegen. Zeitgleich fuhr der Fahrer eines Autos an, das links neben dem Bus auf der normalen Spur gestanden hatte, teilte die Poliz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN