zuletzt aktualisiert vor

Osnabrücks künftige Oberbürgermeisterin Feste feiern, feste arbeiten: Katharina Pötter nach Jubelnacht wieder auf Zack

Bad in der Menge: Katharina Pötter (CDU) feiert ihren Sieg bei der Osnabrücker Oberbürgermeister-Wahl in der Lagerhalle.Bad in der Menge: Katharina Pötter (CDU) feiert ihren Sieg bei der Osnabrücker Oberbürgermeister-Wahl in der Lagerhalle.
Michael Gründel

Osnabrück. Freunde, die mit ihr durchfeiern. Eltern, die vor Stolz platzen. Und zwei Fünfjährige, die ihre Mutter endlich mit prächtiger Amtskette sehen wollen: Katharina Pötter (42, CDU) über ihre ersten Stunden als designierte Oberbürgermeisterin von Osnabrück.

Wie fühlt man sich nach vier Wochen Urlaub? Wohl bestens erholt – normalerweise. Bei Katharina Pötter jedoch ist das gerade etwas anders. Sie kehrte am Montag ziemlich müde auf ihren Posten als Sozialdezernentin ins Osnabrücker Stadthaus zu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN