"Zentrum für Flüchtlinge" gestrichen Osnabrücker Verein Exil heißt nun nur noch Exil

Von noz.de

Der Osnabrücker Verein Exil eine Namensänderung beschlossen.Der Osnabrücker Verein Exil eine Namensänderung beschlossen.
Exil/Sara Josef

Osnabrück. Der Osnabrücker Verein Exil eine Namensänderung beschlossen. Er ist nun kein "Zentrum für Flüchtlinge" mehr.

Aus "Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge" wird "Exil". Das habe der Verein bei seiner jüngsten Mitgliederversammlung einstimmt beschlossen, teilte dieser mit. "Flüchtling reduziert die Menschen auf ihre Fluchtgeschichte und die Endun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN