Polizei sucht Zeugen Achtjähriges Mädchen bei Unfall in Osnabrück verletzt

Wer hat den Unfall am Donnerstagmorgen auf der Meller Straße beobachtet? Die Osnabrücker Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. (Symbolfoto)Wer hat den Unfall am Donnerstagmorgen auf der Meller Straße beobachtet? Die Osnabrücker Polizei bittet Zeugen, sich zu melden. (Symbolfoto)
Jörn Martens

Osnabrück. Ein Mädchen ist am Donnerstagmorgen in Osnabrück auf dem Weg zur Schule bei einem Unfall verletzt worden. Die Achtjährige wollte mir ihrer Schwester die Straßenseite wechseln, als es zum Zusammenstoß mit einem Auto kam. Die Polizei sucht die unbekannte Verursacherin.

Der Unfall ereignete sich gegen 7.30 Uhr auf der Meller Straße. In Höhe der Hausnummer 177 wollten die beiden achtjährigen Schwestern, die zu Fuß unterwegs waren, die Straße überqueren, um zu einer nahegelegenen Bushaltestelle zu gelangen,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN