Demo für mehr Fahrrad 40 Radaktivisten machen Werbung für bessere Radwege

Zum alljährlichen Parking Day hat der Radentscheid Osnabrück sich mit einer Demo für bessere Bedingungen für Radfahrer starkgemacht.Zum alljährlichen Parking Day hat der Radentscheid Osnabrück sich mit einer Demo für bessere Bedingungen für Radfahrer starkgemacht.
Philipp Hülsmann

Osnabrück. „Radentscheid Osnabrück“ lud am Freitag zur „Fahrradtour für alle“ ein und besetzte passend zum Parking Day kurzerhand vier Parkplätze.

Das Radverkehrsnetz ausbauen, sichere Radwege an den Hauptstraßen anlegen, Kreuzungen sicher gestalten, Fahrradstellplätze ausbauen und die Mobilitätswende konsequent und transparent fördern – das sind die Forderungen der Initiative „Radent

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN