zuletzt aktualisiert vor

Das sagen Wirtschaft und Politik Frust nach geplatzter Förderung für Mobilitätswende im Osnabrücker Land

Mobilstationen wie hier in Osnabrück-Düstrup sollten im Rahmen des Modellprojekts im Osnabrücker Land in allen Gemeinden des Landkreises entstehen. Ohne die Fördermillionen fehlt dafür aber das Geld. (Archivfoto)Mobilstationen wie hier in Osnabrück-Düstrup sollten im Rahmen des Modellprojekts im Osnabrücker Land in allen Gemeinden des Landkreises entstehen. Ohne die Fördermillionen fehlt dafür aber das Geld. (Archivfoto)
Uwe Lewandowski/dpa

Osnabrück. Die geplatzte Förderung für die Mobilitätswende enttäuscht das Osnabrücker Land. Die Reaktionen reichen von "nicht nachvollziehbar und ärgerlich" bis "nach vorne blicken und finanzierbare Verbesserungen umsetzen".

Der Landkreis Osnabrück hat erst durch eine Pressemitteilung des Bundesverkehrsministeriums davon erfahren, dass die erhoffte 30-Millionen-Förderung für das Projekt „Modellregion Naturmetropole Osnabrücker Land – Mobilitätsgarantie für

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN