Steigende Intensivbettenbelegung Corona-Grenzwert überschritten: Trotzdem keine verschärften Regeln in der Region Osnabrück

In Stadt und Landkreis Osnabrück werden die Corona-Regeln nicht verschärft, obwohl ein entscheidender Grenzwert geknackt wurde. (Symbolbild)In Stadt und Landkreis Osnabrück werden die Corona-Regeln nicht verschärft, obwohl ein entscheidender Grenzwert geknackt wurde. (Symbolbild)
Jörn Martens

Osnabrück. Die niedersachsenweite Intensivbettenbelegung hat einen Grenzwert geknackt. Warum Stadt und Landkreis Osnabrück dennoch nicht planen, die Corona-Regeln zu verschärfen, obwohl das eigentlich vorgesehen ist.

Neben der bekannten Sieben-Tage-Inzidenz, deren Wert für Stadt und Landkreis Osnabrück erhoben wird, entscheiden in Niedersachsen seit kurzem zwei weitere Faktoren darüber, wie scharf die aktuellen Corona-Regeln sind: die Hospitalisierungsi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN