Großteil bleibt freundlich Corona-Testzentren-Betreiber in und um Osnabrück erleben Konfrontationen mit Kunden

Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sorgen deutschlandweit für Diskussionen. Auch die Testzentren in der Region Osnabrück bekommen das teilweise zu spüren. (Symbolbild)Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus sorgen deutschlandweit für Diskussionen. Auch die Testzentren in der Region Osnabrück bekommen das teilweise zu spüren. (Symbolbild)
Oliver Berg/dpa

Osnabrück. Corona sorgt mit Fragen rund um Maßnahmen, Impfungen und Schnelltests für Diskussionen. Auch Testzentren in und um Osnabrück bleiben davon nicht verschont.

In den meisten Gastronomien, Clubs und Geschäften gilt seit dem 23. August bereits das 3G-Prinzip. Demnach dürfen im Sinne der Corona-Vorbeugung nur noch geimpfte, genesene oder getestete Kunden die Lokalitäten betreten. Für Personen,

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN