Besonderheit der Kommunalwahl 2021 Warum in der Region Osnabrück immer mehr Parteilose als Bürgermeister kandidieren

Votum für eine Person statt für eine Partei: Das Amt des Bürgermeisters ist durch einige Besonderheiten gekennzeichnet. (Symbolbild)Votum für eine Person statt für eine Partei: Das Amt des Bürgermeisters ist durch einige Besonderheiten gekennzeichnet. (Symbolbild)
Uwe Anspach/dpa

Osnabrück. Bei den Kommunalwahlen 2021 treten in der Region Osnabrück eine ganze Reihe unabhängiger Bürgermeisterkandidaten an. Manche von ihnen haben schon in der Vergangenheit die Wähler überzeugt. Was spricht für das Modell?

Guido Halfter kann sich gut daran erinnern, wie er vor zwanzig Jahren als eine Art Exot die politische Landschaft des Landkreises Osnabrück betrat: Er war da gerade zum Bürgermeister von Bissendorf gewählt worden. Die meisten seiner Amtskol

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN