Kommunalwahl 2021 Osnabrück BOB bekommt wegen Pop-up-Parkplatz Ärger mit dem Ordnungsamt

Mit einem Pop-up-Parkplatz vor dem Theater wollte der BOB Anfang des Monats im Kommunal-Wahlkampf ein Zeichen setzen. Jetzt meldete sich das Ordnungsamt.Mit einem Pop-up-Parkplatz vor dem Theater wollte der BOB Anfang des Monats im Kommunal-Wahlkampf ein Zeichen setzen. Jetzt meldete sich das Ordnungsamt.
Daniel Batel

Osnabrück. Der Bund Osnabrücker Bürger (BOB) hat Post von der Stadt bekommen, weil er Autofahrer eingeladen hatte, vor dem Theater zu parken. Das hätte er nicht dürfen, sagt die Stadt. BOB lässt sich davon nicht bremsen und plant am Samstag die nächste Provokation.

Am Samstag, 7. August, hatte der Bürgerbund auf dem Platz der Deutschen Einheit vor dem Theater einen Wahlkampfstand aufgebaut. Der Clou daran: Ein Teil der Fläche stellte die Wählervereinigung Autofahrern als sogenannten Pop-up-Parkpl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN