Friedenslauf 2021 "Sportler 4a childrens world" laufen von Münster nach Osnabrück

Das Team von "Sportler 4a childrens world" lief von Münster nach Osnabrück. Am Rathaus wurden sie von Eva-Maria Westermann empfangen und erhielten eine Spende vom Lions-Club-Hilfswerk Osnabrück.Das Team von "Sportler 4a childrens world" lief von Münster nach Osnabrück. Am Rathaus wurden sie von Eva-Maria Westermann empfangen und erhielten eine Spende vom Lions-Club-Hilfswerk Osnabrück.
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Zum zwölften Mal fand in dieser Woche der Friedenslauf des Osnabrücker Vereins „Sportler 4a childrens world“ statt. Die Ausdauersportler liefen unter dem Motto „Die Würde des Menschen ist unantastbar“ von Münster nach Osnabrück.

Gegen 16 Uhr wurden die Läufer vor dem Osnabrücker Rathaus durch Eva-Maria Westermann (CDU) empfangen. „Wir sind froh, dass Sie es trotz des warmen Wetters hinbekommen haben“, lobte Westermann. „Die Würde des Menschen ist unantastbar – das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN