Nach Zusammenstoß zweier Pkw Fußgänger an der Martinistraße in Osnabrück von Auto erfasst

Am Mittwochabend kam es an der Osnabrücker Martinistraße zum Unfall. (Symbolbild)Am Mittwochabend kam es an der Osnabrücker Martinistraße zum Unfall. (Symbolbild)
dpa/Stephan Jansen

Osnabrück. Am Mittwochabend ist es an der Martinistraße in Osnabrück zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 55-Jähriger wurde dabei von einem Auto erfasst.

Gegen 20 Uhr fuhr ein 22-jähriger Mann mit seinem Auto stadtauswärts auf der Martinistraße und wollte links in die Uhlandstraße abbiegen. Dabei kollidierte der Wagen mit einem entgegenkommenden Pkw, wie die Polizei mitteilte. Es sei zu eine

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN