An der Bohmter Straße Auto landet nach Zusammenprall in Osnabrück auf der Seite

In Gartlage ist ein Auto nach einem Unfall auf der Seite zum Liegen gekommen.In Gartlage ist ein Auto nach einem Unfall auf der Seite zum Liegen gekommen.
NWM-TV/Torben Kipp

Osnabrück. Im Osnabrücker Stadtteil Gartlage sind am Mittwoch gegen 11.45 Uhr zwei Autos kollidiert. Eines davon lag nach dem Unfall auf der Seite. Die Bohmter Straße war rund 20 Minuten lang voll gesperrt.

Zu dem Unfall kam es offenbar, weil eine ältere Fahrerin die Vorfahrt missachtet hatte: Sie bog einem Polizeisprecher zufolge trotz des herrschenden Gegenverkehrs nach links ab. Dabei stieß sie mit einem weiteren Auto zusammen. Das Fahrzeug

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN