Erneut wird gestreikt Reisende in der Region Osnabrück müssen ab Montag mit Zugausfällen rechnen

Geduld und zeit werden Reisende am Montag und Dienstag auch am Hauptbahnhof Osnabrück auf- und mitbringen müssen. (Archivfoto)Geduld und zeit werden Reisende am Montag und Dienstag auch am Hauptbahnhof Osnabrück auf- und mitbringen müssen. (Archivfoto)
Michael Gründel

Osnabrück. Reisende müssen ab Montag, 23. August 2021, mit erheblichen Einschränkungen im Nah- und Fernverkehr der Deutschen Bahn rechnen. Auch für die Region Osnabrück zeichnen sich bereits erste Zugausfälle ab.

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hatte in den vergangenen Tagen erneut zu Streiks aufgerufen, die seit Samstag zunächst den Güterverkehr der Deutschen Bahn (DB) betreffen. Am Montag, 23. August, und Dienstag, 24. August, wer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN