Ausflug in die Nachbarstadt Kerker, Parks und Pudding: Fünf Tipps für den perfekten Tag in Bielefeld

Einen Tag in Bielefeld können Besucher ganz entspannt angehen (wie hier am Springbrunnen im Bürgerpark).Einen Tag in Bielefeld können Besucher ganz entspannt angehen (wie hier am Springbrunnen im Bürgerpark).
Friso Gentsch/dpa

Bielefeld. Es gibt ja die lustige Verschwörungstheorie, dass Bielefeld gar nicht existiert. Dabei bietet die ostwestfälische Stadt ganz real ganz viel, auf das andere Kommunen neidisch sein können. Abseits einer Shoppingtour lohnen sich diese fünf Ziele ganz besonders.

Top 5 für die Ferien Freizeittipps für den Sommer Unter dem Motto „Top 5 für die Ferien“ geben wir in einer subjektiven Auswahl der Redaktion jede Menge Freizeittipps

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN