Familientauglicher Bürgerschreck Konzert in Osnabrück: Was ist an der Rapperin Nura so toll?

Die Rapperin Nura hatte ihr Publikum bei der Rosenhof Summerstage am Mittwochabend im Griff.Die Rapperin Nura hatte ihr Publikum bei der Rosenhof Summerstage am Mittwochabend im Griff.
Swaantje Hehmann

Osnabrück. Die Rapperin Nura polarisiert. Sie wird geliebt und gehasst. Warum ihre Fans sie toll finden, fragten wir beim Konzert der Berlinerin am Mittwoch in Osnabrück.

Etwa 300 Besucherinnen und Besucher kamen zur Rosenhof Summerstage bei den Genusshöfen an der Hannoverschen Straße. Unter ihnen waren die Teenager Anna und Ava. Als Nura mit ihrer Partnerin Juju das Duo SXTN bildete

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN