Claudia Pahl-Wostl bei "Markus Lanz" Osnabrücker Professorin warnt im TV: Es wird weitere Flutkatastrophen geben

Die Osnabrücker Professorin Claudia Pahl-Wostl bei "Markus Lanz" (links, mit der Journalistin Yasmine M'Barek).Die Osnabrücker Professorin Claudia Pahl-Wostl bei "Markus Lanz" (links, mit der Journalistin Yasmine M'Barek).
ZDF/Cornelia Lehmann

Osnabrück. Nach der Hochwasserkatastrophe in NRW und Rheinland-Pfalz wird in TV-Talkshows über Konsequenzen diskutiert. Als Expertin ist auch eine Osnabrückerin gefragt: die weltweit einflussreiche Professorin Claudia Pahl-Wostl. Sie hat eine düstere Prognose – und macht konkrete Vorschläge.

Pahl-Wostl lehrt an der Universität Osnabrück. Sie zählt dem renommierten Wissenschaftsranking "Highly Cited Researchers" zufolge zu den einflussreichsten Forschern der Welt. Ihre Themen sind Nachhaltigkeit, Management von Wasserressourcen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN