zuletzt aktualisiert vor

Autofahrer alkoholisiert Unfall auf der A30 bei Osnabrück-Hellern: Anhänger kippt auf die Seite

Auf der A30 bei Hellern ist ein Fordfahrer verunglückt.Auf der A30 bei Hellern ist ein Fordfahrer verunglückt.
Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Osnabrück. Um kurz nach 22 Uhr ist am Dienstag ein Ford mit Anhänger auf der A30 verunfallt. Der Fahrer blieb unverletzt. Er war alkoholisiert – über ein Promille Alkohol wurde in seinem Blut festgestellt.

Der Unfall ereignete sich auf der Autobahn kurz vor der Anschlussstelle Hellern in Fahrtrichtung Niederlande. Nach Aussagen der Polizei verunfallte der 67-jährige Fahrer eines Vans der Marke Ford ohne Beteiligung eines anderen Fahrzeuges. D

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN