zuletzt aktualisiert vor

Zwischen OS-Hafen und -Nord Nach Unfall: Rettungshubschrauber im Einsatz auf A1

Bei einem Unfall auf der A1 bei Osnabrück ist ein Mann schwer verletzt worden.Bei einem Unfall auf der A1 bei Osnabrück ist ein Mann schwer verletzt worden.
Michael Gründel

Osnabrück. Bei einem Unfall auf der A1 in Höhe Osnabrück ist am Samstagnachmittag ein Mann schwer verletzt worden. Der 32-Jährige hatte die Kontrolle über sein Auto verloren. Die Autobahn musste zwischen Osnabrück-Hafen und Osnabrück-Nord für kurze Zeit in beide Richtungen voll gesperrt.

Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer mit seinem Nissan gegen 15.50 Uhr in Richtung Bremen unterwegs, als er etwa auf Höhe der Ausfahrt Osnabrück-Nord die Kontrolle über sein Auto verlor. Das Fahrzeug prallte zunächst gegen die Betonwand

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN