Sturmschaden Baum am Willy-Brandt-Platz in Osnabrück bricht auseinander

Wind zerstört Baum am Willy-Brandt-Platz.Wind zerstört Baum am Willy-Brandt-Platz.
Michael Gruendel

Osnabrück. Den zum Teil starken Sturmböen war ein Baum am Willy-Brandt-Platz in Osnabrück nicht mehr gewachsen. Er zerbrach.

Am frühen Nachmittag brach die Verbindung zwischen Stamm und zwei dicken Ästen, die in rund zwei Meter abzweigten. Die Äste senkten sich gefährlich gen Boden. Auf Bildern ist zu sehen, dass sie noch leidlich mit dem Stamm verbunden sind.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN