Aktion "Rüssel voraus!" Testzentrum spendet 25.000 Euro für den Osnabrücker Zoo

Das Testzentrum am Zoo hat nicht nur den Zoobesuchern und anderen Menschen mit einem Test geholfen, sondern auch den Zootieren. Joachim Fiedler (Geschäftsführer Digiled und TZ Testzentrum Zoo), Andreas Busemann (Zoogeschäftsführer), Peter Bergmann (Geschäftsführer TZ Testzentrum Zoo), Michael Wendt (Schatzmeister Zoogesellschaft Osnabrück), Jens Schaffhäuser (Geschäftsführer TZ Testzentrum Zoo), Fritz Brickwedde (Präsident Zoogesellschaft Osnabrück) freuen sich über die Spende.Das Testzentrum am Zoo hat nicht nur den Zoobesuchern und anderen Menschen mit einem Test geholfen, sondern auch den Zootieren. Joachim Fiedler (Geschäftsführer Digiled und TZ Testzentrum Zoo), Andreas Busemann (Zoogeschäftsführer), Peter Bergmann (Geschäftsführer TZ Testzentrum Zoo), Michael Wendt (Schatzmeister Zoogesellschaft Osnabrück), Jens Schaffhäuser (Geschäftsführer TZ Testzentrum Zoo), Fritz Brickwedde (Präsident Zoogesellschaft Osnabrück) freuen sich über die Spende.
Zoo Osnabrück/Jan Banze

Osnabrück. Das Testzentrum am Osnabrücker Zoo hat sich in den vergangenen Monaten bewährt – jetzt konnten rund 25.000 Euro für das neue Elefantengehege des Tierparks gespendet werden.

„Für 25.000 Euro können Unternehmen bei uns ein ‚Rüssel voraus!‘-Premiumpaket kaufen, jetzt bekommen wir den Betrag einfach so als Spende. Das Geld wird uns sehr bei unserem Ziel einen neuen Elefantenpark zu bauen helfen", wird Andreas Buse

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN