Unterschriften hat er zusammen Ein Voxtruper will Osnabrücks nächster Oberbürgermeister werden

Er will Osnabrücks nächster Oberbürgermeister werden: Ulrich Rehme aus Voxtrup sieht sich als Mann mit Visionen. Das Foto zeigt ihn an der Brüningsquelle, die den Huxmühlenbach speist. Der soll aus seinem Betonbett befreit werden, fordert der Rentner.Er will Osnabrücks nächster Oberbürgermeister werden: Ulrich Rehme aus Voxtrup sieht sich als Mann mit Visionen. Das Foto zeigt ihn an der Brüningsquelle, die den Huxmühlenbach speist. Der soll aus seinem Betonbett befreit werden, fordert der Rentner.
Rainer Lahmann-Lammert

Osnabrück. Den Huxmühlenbach will er renaturieren, Menschen mit wenig Geld zu mehr Respekt verhelfen. Deshalb möchte Ulrich Rehme aus Voxtrup Oberbürgermeister werden. Seine 200 Unterstützer-Unterschriften hat er schon zusammen.

Mindestens 23 Jahre alt und höchstens 66, nicht vorbestraft, deutscher Staatsbürger: Wer diese Kriterien erfüllt, kann für das höchste Amt der Stadt kandidieren. Ulrich Rehme findet, dass er der richtige Mann auf dem Chefsessel im Rathaus i

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN