zuletzt aktualisiert vor

Schwere Grenzüberschreitung "Ich war einfach verliebt": Osnabrückerin berichtet über Missbrauch in der Therapie

An diesem Baum in der Gartlage in Osnabrück, den jemand mit aufmunternden Worten bemalt hat, findet Stefanie F. neue Kraft.An diesem Baum in der Gartlage in Osnabrück, den jemand mit aufmunternden Worten bemalt hat, findet Stefanie F. neue Kraft.
Hildegard Wekenborg-Placke

Osnabrück. Stefanie F., die mittlerweile in Osnabrück wohnt, litt unter Depressionen und suchte Hilfe bei einem Therapeuten. Aber es blieb nicht bei Gesprächen. An den Folgen der schweren Grenzüberschreitungen leidet sie immer noch.

Triggerwarnung In diesem Text geht es um Depressionen und Suizidgedanken. Menschen, die das belasten könnte, sollten eventuell nicht weiterlesen. Infos zu kostenlosen und anony

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN