Untersuchung im Labor dauert an Corona in Osnabrücker Disko: Bleibt geimpften Gästen Quarantäne erspart?

Nach einem Corona-Fall in der Osnabrücker Diskothek Virage warten insgesamt 1370 Besucher - davon 405 aus der Region - auf die Nachricht, ob sie in Quarantäne müssen. Das hängt vor allem davon ab, welche Corona-Variante der Infizierte hat.Nach einem Corona-Fall in der Osnabrücker Diskothek Virage warten insgesamt 1370 Besucher - davon 405 aus der Region - auf die Nachricht, ob sie in Quarantäne müssen. Das hängt vor allem davon ab, welche Corona-Variante der Infizierte hat.
Michael Gründel

Osnabrück. Nachdem bei einem Besucher der Osnabrücker Diskothek Virage Corona nachgewiesen worden war, ermittelt ein Labor, um welche Variante es sich handelt. Bisher gibt es keinen Hinweis auf die Gamma- oder Beta-Variante.

Derzeit werde davon ausgegangen, dass sich der Mann aus dem Landkreis Vechta mit dem Wildtyp des Virus oder der Delta-Variante infiziert hat, teilte die Stadt Osnabrück am Samstag mit. In diesem Fall müssten nur die Disko-Besucher in Quaran

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN