Ein Bild von Jean-Charles Fays
24.07.2021, 07:30 Uhr KOMMENTAR: CORONA-SCHUTZ FÜR KINDER

Förderanträge für Lüftungsanlagen in Osnabrück: Jetzt aber schnell!

Ein Kommentar von Jean-Charles Fays


Anlagen zur Luftreinigung können jetzt zu 80 Prozent vom Land gefördert werden, doch zunächst bedarf es eines Förderantrags des Schulträgers. Die Region Osnabrück sollte die Sommerferien nicht ungenutzt verstreichen lassen. Ein Kommentar. (Symbolfoto)Anlagen zur Luftreinigung können jetzt zu 80 Prozent vom Land gefördert werden, doch zunächst bedarf es eines Förderantrags des Schulträgers. Die Region Osnabrück sollte die Sommerferien nicht ungenutzt verstreichen lassen. Ein Kommentar. (Symbolfoto)
dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Osnabrück. Bis zu 400 Lüftungsanlagen für Klassenräume in Osnabrück könnten gefördert werden. Allerdings müssen dafür erst Förderanträge gestellt werden – und das sollte nicht erst im neuen Schuljahr geschehen. Ein Kommentar.

Diese Sommerferien dürfen nicht ungenutzt verstreichen. Man kann nicht erwarten, dass binnen weniger Wochen Hunderte Lüftungsanlagen beschafft und eingebaut werden. Allerdings sollte unsere Region sich mit den Anträgen für die Förderung des

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN