Am 24. Juli Verdi ruft zu weiterem Warnstreik im Osnabrücker Einzelhandel auf

Es wird wieder gestreikt: Die Gewerkschaft Verdi fordert fairere Löhne im Osnabrücker Einzelhandel. (Symbolbild)Es wird wieder gestreikt: Die Gewerkschaft Verdi fordert fairere Löhne im Osnabrücker Einzelhandel. (Symbolbild)
Rene Traut/Imago Images

Osnabrück. Im Osnabrücker Kaufland wird am Samstag, dem 24. Juli, gestreikt. Die Gewerkschaft Verdi sieht nach den Monaten der Pandemie ihre Interessen nicht ausreichend umgesetzt.

Nach starken Umsatzzuwächsen im Einzelhandel seien auch im Pandemiejahr gute Gewinne erwirtschaftet worden, die die Beschäftigten unter schwierigsten Bedingungen erwirtschaftet haben, schreibt Verdi in einer Pressemitteilung. Sogar Unterneh

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN