"Da haben sich die Leichen gestapelt" Osnabrücker Videoreporter Festim Beqiri war fünf Tage im Hochwassergebiet

Nicht mal Gummistiefel hatte er dabei: Festim Beqiri dokumentiert die Zustände in den vom Unwetter betroffenen Gebieten.Nicht mal Gummistiefel hatte er dabei: Festim Beqiri dokumentiert die Zustände in den vom Unwetter betroffenen Gebieten.
Festim Beqiri

Osnabrück. Der Osnabrücker Festim Beqiri ist als Journalist in das Hochwassergebiet gefahren, um von dort zu berichten. Ohne Vorbereitung hat ihn das Ausmaß der Katastrophe getroffen.

Festim Beqiri weiß nicht, auf was er sich einlässt, als er am Dienstag, 13. Juli, in Richtung Wuppertal aufbricht, um die Starkregenfälle zu dokumentieren. Fünf Tage wird er bleiben, nicht einmal Wechselkleidung hat er dabei. "Ich war am En

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN