Arbeitsmarktbilanz 2020 Region Osnabrück kommt mit blauem Auge durch Corona

Von NOZ.de

Insbesondere im Baugewerbe sowie in den Bereichen Information und Kommunikation sind im vergangenen Jahr neue Arbeitsplätze entstanden. (Symbolfoto)Insbesondere im Baugewerbe sowie in den Bereichen Information und Kommunikation sind im vergangenen Jahr neue Arbeitsplätze entstanden. (Symbolfoto)
dpa/Julian Stratenschulte

Osnabrück. Zeit zum Aufatmen? Trotz Corona-Pandemie verzeichnet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim im Jahr 2020 sogar ein Plus bei den Beschäftigtenzahlen in der Region.

Nachdem die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Region in den vergangenen Jahren von Rekord zu Rekord eilte, sorgten die Auswirkungen der Corona-Pandemie zuletzt für ein abruptes Ende des dynamischen Wachstums. Wie di

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN