zuletzt aktualisiert vor

Wie unter 12-Jährige geschützt werden Land fördert Hunderte Luftungsanlagen für Klassen in der Region Osnabrück

Die Stadt Münster (hier Ursula Krawinkel, Leiterin der Albert-Schweitzer-Schule) hat bereits im vergangenen Jahr 300 Luftfilter für Schulen mit eingeschränkt zu belüftenden Räumen angeschafft. (Archivfoto)Die Stadt Münster (hier Ursula Krawinkel, Leiterin der Albert-Schweitzer-Schule) hat bereits im vergangenen Jahr 300 Luftfilter für Schulen mit eingeschränkt zu belüftenden Räumen angeschafft. (Archivfoto)
Presseamt Münster/Michael C. Moeller

Osnabrück. Um ungeimpfte Kinder besser vor Corona zu schützen, will das Land Lüftungsanlagen für bis zu 25.000 Klassenräume der Jahrgänge 1 bis 6 fördern. Unsere Redaktion hat nachgefragt, welche Schulen in der Region Osnabrück davon profitieren.

Elternvertreter in der Region Osnabrück hatten schon vor mehr als einem halben Jahr starken Druck ausgeübt und auf Untersuchungen vom Leiter des Instituts für Strömungsmechanik der Universität der Bundeswehr in München, Professor Chris

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN