Grüner für pragmatische Lösungen Ladenhüter Astrazeneca: Müssen Impfdosen in der Region Osnabrück entsorgt werden?

Ladenhüter: Weil die Nachfrage nach Astrazeneca weiter sinkt, drohen in der Region Osnabrück die ersten Dosen zu verfallen. (Symbolbild)Ladenhüter: Weil die Nachfrage nach Astrazeneca weiter sinkt, drohen in der Region Osnabrück die ersten Dosen zu verfallen. (Symbolbild)
dpa/Matthias Bein

Osnabrück. Die Nachfrage nach Astrazeneca ist in den vergangenen Wochen weiter zurückgegangen. Das Vakzin wird zum Ladenhüter, wie es von der Osnabrücker Bezirksstelle der Ärztekammer heißt. Die ersten Dosen drohen zu verfallen.

Die Kühlschränke in vielen Arztpraxen sind voller Impfstoffe. Doch die Nachfrage erlebt einen ersten Dämpfer. Stand Anfang der Woche hatten deutschlandweit 60 Prozent der Bevölkerung eine Erstimpfung erhalten, 46,7 Prozent sind vollständig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN