Nach 33 Jahren Leiter des Heinz-Fitschen-Hauses im Schinkel verabschiedet sich in den Ruhestand

Verabschiedet sich nach 33 Jahren vom Heinz-Fitschen-Haus: Martin Niemann.Verabschiedet sich nach 33 Jahren vom Heinz-Fitschen-Haus: Martin Niemann.
Philipp Hülsmann

Osnabrück. Der Abschied fällt ihm nicht leicht: Nach 33 Jahren geht der Leiter des Heinz-Fitschen-Hauses am Heiligenweg in den Ruhestand.

42 Jahre lang war der 66-Jährige für die Stadt Osnabrück als Pädagoge im Einsatz, 33 Jahre davon am Heinz-Fitschen-Haus im Stadtteil Schinkel. Dabei hatte er eigentlich etwas ganz anderes gelernt – nämlich Elektriker. Als pädagogische

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN