zuletzt aktualisiert vor

Inzidenz weiter über 10 Seit heute verschärfte Corona-Regeln im Landkreis Osnabrück

Seit Donnerstag, 22. Juli, gelten im Landkreis Osnabrück neue Corona-Regeln. Treffen sind dann wieder nur noch mit maximal zehn Personen aus bis zu zehn Haushalten erlaubt. (Symbolfoto)Seit Donnerstag, 22. Juli, gelten im Landkreis Osnabrück neue Corona-Regeln. Treffen sind dann wieder nur noch mit maximal zehn Personen aus bis zu zehn Haushalten erlaubt. (Symbolfoto)
imago images/Cavan Images

Osnabrück. Der Landkreis Osnabrück hat eine neue Allgemeinverfügung erlassen und reagiert damit auf das diffuse Infektionsgeschehen. Die Verschärfungen sind heute in Kraft getreten, und betreffen vor allem Kontakte und private Feiern.

Bereits am Samstag, 17. Juli 2021, hatte der Landkreis am dritten Tag infolge eine 7-Tage-Inzidenz von mehr als 10. Doch anders als die Stadt Osnabrück, die bereits zu Montag, 19. Juli, eine entsprechende Allgemeinverfügung veröffentli

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN