Feuerwehr fährt heute Nacht los Einsatzkräfte aus Osnabrück und Georgsmarienhütte helfen in Hochwassergebieten

In NRW ist es am Mittwoch in Folge von Starkregen zu Überschwemmungen gekommen. Aus zahlreichen Regionen sind Rettungskräfte in die Hochwassergebiete gefahren, um zu helfen.In NRW ist es am Mittwoch in Folge von Starkregen zu Überschwemmungen gekommen. Aus zahlreichen Regionen sind Rettungskräfte in die Hochwassergebiete gefahren, um zu helfen.
dpa

Bedburg. In den vom Starkregen betroffenen Regionen in Nordrhein-Westfalen wird Unterstützung gebraucht. Auch aus Osnabrück und Georgsmarienhütte sind Kräfte in die Katastrophengebiete gefahren, um dort zu helfen. Weitere Einsatzkräfte machen sich in der Nacht auf den Weg.

An verschiedenen Stellen untergebracht, wartet beispielsweise die DLRG aus Osnabrück und Georgsmarienhütte in Rufbereitschaft. Die Strömungsretter sind ausgebildet für die Arbeit an der Wasseroberfläche; Sicherheitsweste, Neoprenanzug, Helm

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN