zuletzt aktualisiert vor

Im Stadtteil fest verwurzelt Bisherige Jellinghausschule heißt jetzt Grundschule am Schölerberg

Von Henning Müller-Detert


Osnabrück. Bereits zum Schuljahresbeginn ist die Namensänderung vollzogen worden. Nun folgte die offizielle Feierstunde: Die bisherige Jellinghausschule heißt jetzt Grundschule am Schölerberg. Verbunden wurde die Feier mit der Enthüllung eines Logos, das das neu entwickelte Leitbild der Schule symbolisiert.

Schulleiterin Anne Goecke gab zunächst einen Rückblick auf die wechselvolle Namensgeschichte der Schule: 1966 gegründet, hieß sie zunächst „Volksschule an der Jellinghausstraße“, dann „Jellinghausschule“, anschließend „Droste-Hülshoff-Schul

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN