Vor 100 Jahren Randalierer rücken in Osnabrück dem alten Kaiser Wilhelm zu Leibe

Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Goetheplatz (heute Stresemannplatz) wurde vor 100 Jahren zum Objekt von Vandalismus. Ein politischer Hintergrund galt nicht als wahrscheinlich.Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf dem Goetheplatz (heute Stresemannplatz) wurde vor 100 Jahren zum Objekt von Vandalismus. Ein politischer Hintergrund galt nicht als wahrscheinlich.
Archiv Margret Grahn

Osnabrück. Vor 100 Jahren war der Juli sehr heiß. In Osnabrück erreicht das Thermometer 33 Grad, was nach Einschätzung des „Osnabrücker Tageblattes“ einen einsamen Rekord darstellt. Die Osnabrücker Feuerwehr rückt zur Waldbrandbekämpfung ins holländische Grenzgebiet aus.

Wegen Hitze: Schlafen in ParkanlagenDie Trockenheit ist so groß, dass man in Nord-Brabant das Flussbett der Maas zu Fuß durchwaten kann. Die Schifffahrt ruht schon länger. Der Houthoulster Wald in Flandern steht in Flammen. Hier liegen noch

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN