Forderungen werden drängender Luftfilter in Osnabrücker Schulen? Die Verwaltung bleibt skeptisch

Gute Luftfilter mindern die Virenlast und verbessern allgemein die Luftqualität. Doch nicht alle Geräte sind für Schulen geeignet. (Symbolbild)Gute Luftfilter mindern die Virenlast und verbessern allgemein die Luftqualität. Doch nicht alle Geräte sind für Schulen geeignet. (Symbolbild)
dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Osnabrück. Die Forderung nach Luftfiltern wird lauter, nachdem der Bund und das Land Niedersachsen Förderprogramme für den Einbau solcher Geräte in Schulen und teils auch in Kitas beschlossen haben. Schafft die Stadt Osnabrück nun also bald Luftfilter an?

Das zumindest fordern bereits seit einem Jahr der Stadtelternrat sowie die FDP, die Linke und BOB (Bund Osnabrücker Bürger). Bestärkt fühlen sie sich nun von neu aufgelegten Förderprogrammen: Weil für Kinder bis zwölf Jahren noch keine Impf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN