Infoabend Osnabrücker Johannishöfe Applaus für die Neumarkt-Pläne von Stadt und Lindhorst-Gruppe

Vor dem Abriss: Das Parkhaus Wöhrl wurde jetzt zum wohl einmaligen Veranstaltungsraum: Hier informierten die Stadtverwaltung und die Lindhorst-Gruppe über die Pläne für die künftigen Johannishöfe.Vor dem Abriss: Das Parkhaus Wöhrl wurde jetzt zum wohl einmaligen Veranstaltungsraum: Hier informierten die Stadtverwaltung und die Lindhorst-Gruppe über die Pläne für die künftigen Johannishöfe.
Michael Gründel

Osnabrück. "Neustart am Neumarkt" – unter diesem Motto stellten die Stadtverwaltung und die Lindhorst-Gruppe nun die künftigen Johannishöfe der Öffentlichkeit vor.

Das Parkhaus Wöhrl sieht verwahrlost aus. Für diesen einen frühen Abend zog dort wieder Leben ein. Wo früher Autos geparkt haben, standen Stühle vor einem Podium mit Leinwänden. Etwa 100 Menschen verteilten sich auf dem unteren Parkdeck, um

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN