Geschlossene Gesellschaft wegen Corona Abi-Bälle: Osnabrücker Abiturienten feiern überwiegend im Alando

Alando-Chef Frederik Heede freut sich auf den Partybeginn mit Abi-Bällen. (Archivbild)Alando-Chef Frederik Heede freut sich auf den Partybeginn mit Abi-Bällen. (Archivbild)
Wolfgang Elbers

Osnabrück. Die Osnabrücker Abiturienten feiern ihren Schulabschluss. Gleich acht Abi-Bälle finden im Alando statt. Der Alando-Chef startet so seinen Party-Betrieb langsam wieder. Die gelockerten Corona-Regeln machen die Feiern möglich – auch wenn einiges zu beachten ist.

Mitte Juli will Alando-Chef Frederik Heede wieder seinen regulären Disco-Betrieb öffnen. Nach der langen Corona-Pause startet er lieber vorsichtig: Erst mit Public Viewing zum Fußballspiel England gegen Deutschland am Dienstag. Danach folge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN