Bombenräumung am Sonntag Blindgänger im Schinkel wurde erst beim zweiten Versuch entdeckt

An der Sportanlage Schinkelweg soll am Sonntag ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden.An der Sportanlage Schinkelweg soll am Sonntag ein Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden.
Michael Gründel

Osnabrück . Am Rande des Sportplatzes auf dem Osnabrücker Schinkelberg ist inzwischen alles für den Einsatz des niedersächsischen Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) vorbereitet. Am Sonntag wird es ernst – für die Sprengmeister, aber auch für rund 10.000 Anlieger, die bis 10 Uhr ihre Häuser und Wohnungen verlassen haben müssen.

Die Fundstelle hat eine Besonderheit: Dort wurden bereits einige Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg unschädlich gemacht. Doch der, um den es dieses Mal geht, blieb zunächst unentdeckt.Dabei haben sich die Kampfmittelexperten Ernst-W

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN