„Wahlhearing“ in der Lagerhalle Ökologische Verkehrsvereine fühlen Osnabrücker Politikern auf den Zahn

Am 8. Juli laden Osnabrücker Verkehrsinitiativen zu einer Wahlinformationsveranstaltung mit Bewerbern für den Stadtrat in die Lagerhalle ein (Archivfoto)Am 8. Juli laden Osnabrücker Verkehrsinitiativen zu einer Wahlinformationsveranstaltung mit Bewerbern für den Stadtrat in die Lagerhalle ein (Archivfoto)
Jörn Martens

Osnabrück. Das Thema Verkehrswende wird auch bei den anstehenden Kommunalwahlen eine wichtige Rolle spielen – weshalb mehrere Organisationen, die für nachhaltige Fortbewegungsarten eintreten, die Osnabrücker Ratsparteien auf den Prüfstand stellen möchten.

Osnabrück will den Radverkehrsplan 2030 aus dem Jahr 2017 und das Programm zur Busbeschleunigung umsetzen und in zehn Jahren unter den besten fünf Fahrradstädten Deutschlands sein. Doch wie soll das gelingen – und wie ernst nehmen die

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN