Lieferung an Restaurants A1: Händler transportiert verdorbene und ungekühlte Lebensmittel

Nicht gekühlte Lebensmittel wie Fleisch und Fisch sowie verdorbene Waren soll ein Lebensmittelhändler auf der A1 bei Damme transportiert haben. (Symbolbild)Nicht gekühlte Lebensmittel wie Fleisch und Fisch sowie verdorbene Waren soll ein Lebensmittelhändler auf der A1 bei Damme transportiert haben. (Symbolbild)
dpa/Jan Woitas

Osnabrück. Bei einer Kontrolle auf der A1 bei Damme hat die Autobahnpolizei Osnabrück einen Lebensmittelhändler aus Düsseldorf gestoppt. Der Mann hatte verdorbene Waren an Bord, andere wurden nicht gekühlt.

Nach Angaben der Polizei kontrollierten die Beamten den Mann am Mittwochmittag an der Raststätte Dammer Berge. Der Düsseldorfer war demnach mit einem VW Crafter in Richtung Bremen unterwegs. Der Mann hatte unter anderem Fisch und Fleisch ge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN