Tierische Superlative am Schölerberg Das sind die fünf niedlichsten Tiere im Zoo Osnabrück

Polarfuchsmutter Lisa hat in diesem Juni noch viel helles, flauschiges Winterfell. Bei ihren zwei Töchtern Fia und Finja ist der Fellwechsel fortgeschrittener. Sie tragen schon deutlich dunkleres Sommerfell.Polarfuchsmutter Lisa hat in diesem Juni noch viel helles, flauschiges Winterfell. Bei ihren zwei Töchtern Fia und Finja ist der Fellwechsel fortgeschrittener. Sie tragen schon deutlich dunkleres Sommerfell.
Carolin Hlawatsch

Osnabrück. Letztendlich ist es Geschmacksache: Der eine findet Zwergziegen süß, den anderen zieht es zum Stacheltier. Wir haben uns im Zoo Osnabrück umgesehen und versucht, zusammen mit dem Zoo-Team, fünf Tierarten heraus zu picken, die einen unangefochten hohen „Niedlichkeits-Grad“ haben.

Generell seien es kindliche Merkmale wie große Augen und Köpfe, kleine Nasen und weiche Körper, die bei uns Menschen einen Beschützerinstinkt auslösen und dazu führen, dass wir unser Gegenüber – egal ob Mensch oder Tier – als nied

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN