Ältere bekommen Internet-Hilfe Neuer Digital-Kompass-Standort in Osnabrücker Gemeindehaus

Bürgermeisterin Birgit Strangmann, Internetlotse Rolf Siekmann und Dagmar Teuber-Montico von der KEB nehmen den neuen Internetkoffer des Digital-Kompass-Standortes in Lüstringen in Augenschein.Bürgermeisterin Birgit Strangmann, Internetlotse Rolf Siekmann und Dagmar Teuber-Montico von der KEB nehmen den neuen Internetkoffer des Digital-Kompass-Standortes in Lüstringen in Augenschein.
Robert Schäfer

Osnabrück. Nach langer Coronapause gibt es wieder offene Sprechstunden am Digital-Kompass-Standort im Osnabrücker Ortsteil Lüstringen. Ab sofort gibt es freitags im Gemeindehaus der Petruskirche Gespräche und Hilfe rund um das Thema IT und Computer für Ältere.

Die Kooperation von Katholischer Erwachsenenbildung (KEB), Evangelischer Erwachsenenbildung (EEB) und dem Verein Exil bietet älteren Menschen einen Anlaufpunkt, um sich vor Ort mit ehrenamtlichen Internetlotsen zu treffen und über alle Frag

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN